Buchen Sie jetzt!

Wählen Sie die passende Reisezeit

IHR GENIESSER-ARRANGEMENT

Haute Provence für Gourmets: Schlemmen und Entdecken beim Sternekoch!

  • 3 x Übernachtung mit Frühstück im Boutique Hotel la Bonne Etape
  • 1 x Garten Spaziergang mit dem Sternekoch und kleiner Kräuterkurs (1 Stunde)
  • 1 x 6 Gang Gourmetmenü im Sterne Restaurant des La Bonne Etape
  • 1 x Besuch einer preisgekrönten Ölmühle mit Olivenölverkostung und Olivenöl-Geschenkbox (2 x 100ml Flasche)
  • 1 x 4 Gang Geniesserlunch im vom Michelin Guide empfohlenen Restaurants in Les Mées


Optional buchbar:

  • 1 x 8-stündige Weintour "zwischen Alpen und Provence" mit einem Sommelier (Besuch von 2 Weingütern inklusive Verkostungen, Mercedes Mini-Van)
  • 1 x 8-stündige Lavendel Tour mit Besichtigung einer Lavendel-Farm, 2 Gang Lunch und Besuch einer Lavendel Manufaktur (von Juni- Juli buchbar, Mercedes Mini-Van)
  • 1 x 8-stündige Entdeckungstour der Verdon Schlucht inklusive Kayak-Trip, Ortsbesichtigung Moustier Sainte-Marie und Lunch am Fluss (Mercedes Mini-Van)

WEITER MIT IHREM GENIESSER-ARRANGEMENT

Reisepreis für Ihr Genussreisen-Arrangement
Datum
06.10.2022
Zimmerkategorie (Wählen Sie Ihre Wunschzimmerkategorie, um weiter fortzufahren)
Kulinarische Aktivitäten vor Ort optional buchbar

Liebe Kunden, bitte klicken Sie auf den hier genannten Link. Sie werden zu unserem Anmelde-Formular für Reisen mit individuellen Wünschen weitergeleitet. Wir melden uns mit einem entsprechenden Reiseangebot (selbstverständlich unverbindlich) innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen.

Zuletzt gespeichert

Noch nicht gespeichert

Autor

Gast

Überblick

Provence Gourmetreise: Schlafen beim Sternekoch, Olivenölverkostung und Geniesser-Menüs

Unsere viertägige Provence Gourmetreise führt Sie in das magische Boutiquehotel mit Pool eines Sternekochs! Sie nächtigen im Herzen der Haute-Provence, die sich mit Ihren wilden Bergpanoramen, Schluchten und Lavendelfeldern direkt in Ihr Herz stehlen wird.
Sie schlemmen natürlich im 1 x Michelin-Stern Gourmetrestaurant des „La Bonne Etape“ und erleben den Sternekoch hautnah bei einem ganz persönlichen Kräuterkurs im Garten mit dem Sternekoch höchstpersönlich. Auf dem Weg zu einer preisgekrönten Ölmühle geniessen Sie traumhafte Panoramablicke und verkosten natürlich das eigens produzierte Olivenöl. Wer noch mehr unberührte Provence spüren möchte, kann optional einen exklusiven Ausflug zur berühmten Verdonschlucht, oder einen Tagestrip mit einem persönlichem Sommelier, der Sie beim Besuch zweier Weingüter in die Welt der Provence-Weine einführen wird, dazubuchen.

Ein charmantes Hotel in der Haute-Provence: Zufluchtsort für Erholungsuchende

Seit Generationen haucht die Familie Gleize einer ehemaligen Poststation aus dem 18. Jahrhundert neues Leben ein. Das Schicksal nahm seinen Lauf in Form einer Motorradpanne in der Nähe von Château-Arnoux. Der Konditor Pierre Gleize kreuzte den Weg von Arlette Rey, deren Familie die Postkutschen-Station gehörte und er verliebte sich sofort in das Anwesen und in die schöne Arlette. Das ehemalige Posthaus mauserte sich zu einem der entzückendsten Boutiquehotels mit Pool der Provence und ist nicht umsonst Teil der Relais & Chateaux Familie. Das Boutiquehotel La Bonne Étape empfängt Reisende und Feinschmecker aus aller Welt, die hierher kommen, um in dem ländlichen Kontext zu Entspannen.
 

Gourmeturlaub Provence. 3 Übernachtungen beim Sternekoch, Olivenölverkostung und Kräuterkurs.
Hier kann man herrlich entspannen und den Zikaden lauschen!

Die Umgebung scheint aus einem Roman zu entspringen. Zur einen Seite blickt das Hotel zu einem hübschen provenzalischen Dorf und zur anderen Seite zu den Bergen, die diese Region einrahmen. Das Hotel liegt nur 20 Minuten von dem schönen Ort Sisteron entfernt und 40 Minuten von der atemberaubenden Verdon-Schlucht. Ein zauberhaft gestalteter Garten umrahmt das ganze Anwesen und macht Lust auf so manchen Spaziergang am Nachmittag.

18 komfortable Zimmer & Suiten laden Sie ein, die süße Seite des Lebens zu genießen! Die edle Einrichtung ist klassisch gehalten, jedoch mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet und auf Wunsch können Sie sich sogar das kontinentale Frühstück aufs Zimmer bringen lassen, um entspannt in den Tag zu starten. 
 

La Bonne Etape Hute Provence - Boutiquehotel mit komfortablen Zimmern.
Aufwachen mit Blick ins Grüne! Die raue Schönheit der Haute-Provence direkt vor dem Fenster.
 

Schlemmen im Michelin Sterne Restaurant des La Bonne Etape

In der Küche von Sternekoch Jany Gleize wird die Tradition der provenzalischen Rezepte von Großmutter Gabrielle neu interpretiert, ohne Tradition und regionale Aromen aus dem Blick zu verlieren. Die Desserts sind hingegen eine Hommage an Pierre, den Vater und Konditor. Lassen Sie sich zum Beispiel verzaubern von einem köstlichen Lavendelhonig-Eis, serviert auf einer Honigwabe, das übrigens zum Signature-Gericht des Restaurants wurde. 
 

Gourmetrestaurant Provence

Hier stimmen einfach Herzblut und Detail...kein Wunder, dass das Restaurant la Bonne Etape seit Jahrzehnten einen Stern inne hat.


Ein hoteleigener biologischer Garten bietet den Köchen die frischesten Erzeugnisse, wie Kräuter, Obst und Gemüse. Daneben selektioniert man die besten regionalen Zutaten, darunter feines Sisteron-Lamm. Auch die Weinkarte des Restaurants lässt in puncto Auswahl keine Wünsche offen und umfasst mehr als 300 Weine, darunter viele auch zahlreiche spannende Vertikalen. Es überrascht nicht, dass das Lokal seit 1964 mit einem Michelin-Stern geschmückt ist, speisten hier bereits Größen wie Gérard Depardieu und George Clooney. Der ehemalige französische Präsident François Mitterand ließ Jany Gleize  außerdem extra nach Paris einfliegen, um für ein Staatsbankett zu kochen. Freuen Sie sich auf ein exquisites 6-Gang Menü an Ihrem Ankunftstag, um sich gleich richtig auf die kommenden Tage einzustimmen.

Das zweite Restaurant des Hauses, das Bistro „Au Goût du Jour“ serviert etwas einfachere, aber nicht minder köstliche regionale Spezialitäten. Inzwischen steht übrigens auch Jany Gleize' Tochter Jane am Herd und bringt etwas frischen Wind mit und beispielsweise komplett vegetarische Menüs.
 

Kräuterkurs mit dem Sternekoch Jany Gleize

Der Sternkoch gibt sein Wissen und Können auch gerne in Kochkursen weiter. Sie können Sich bei Ihrem Aufenthalt in der Provence auf ein ganz besonderes Erlebnis freuen. Der Sternekoch höchstpersönlich wird Sie mit in seinen Hotelgarten nehmen und Sie werden zusammen mit ihm mehr über die Kräuter der Provence erfahren und Kräuter sammeln, um in der Küche die Handgriffe zu erlernen, um eine simple, aber köstliche Vinaigrette im Handumdrehen auch Zuhause herzustellen. 
 

Kochkurs beim Sternekoch in der Provence!
Borretsch, Liebstöckel und andere Kräuter zusammen mit dem Sternekoch persönlich sammeln!
 

Das fantastische Olivenöl der Provence! Besuch einer preisgekrönten Ölmühle mit Verkostung

Sie starten am Morgen, um entlang des Durance Flusses zu einem der besten Olivenölproduzenten der Provence aufzubrechen. Seit über 50 Jahren stellt man in der Ölmühle Fortune Arizzi ein kaltgepresstes Olivenöl von höchster Qualität her. Einzig die 8.000 Olivenbäume aus eigenem Anbau werden für die Ölgewinnung genutzt und Sie können in einem kurzen Film mehr über die Ernte und Pressung erfahren. Im Anschluss streifen Sie über das zauberhafte Anwesen, das von Olivenhainen und Zypressen gesäumt ist und verkosten im Anschluss in der Boutique des Anwesens das Olivenöl aus den Sorten Aglandau, Picholine und Frantoio. 
 

Besuch Ölmühle Provence mit Verkostung.
Das traumhafte Anwesen des Olivenölproduzenten Arizzi

Ein Lunch-Stopp mit Panorama und exzellenter Küche

Auf dem Rückweg zum Hotel sollten Sie auf keinen Fall verpassen in dem malerischen Ort Les Mées Halt zu machen. Der Ort wird eingerahmt von einer fast schon surrealen Felsformation und die Legende besagt, dass es versteinerte Mönche sind, die verflucht wurden, da Sie zu interessiert an den Röcken der Damen waren. Im Zentrum des 3.500 Seelen Ortes gibt es schöne freiliegende Steinhäuser, kleine enge Gassen, die Saint-Roch-Kapelle und die Kirche Notre Dame de l'Olivier, die man besuchen sollte. Auch starten hier zahlreiche Wanderwege, die man sich vornehmen könnte.
Ihr heutiger Lunch Stopp befindet sich ebenfalls in dem Ort und wird im Michelin Führer insbesondere für seine Fischküche gelobt. Sie geniessen ein 4-Gang Geniesser-Menü und können sich auswählen, ob Sie dabei das Thema Hinterland bevorzugen, oder das Meer. Je nachdem könnte es für Sie beispielsweise eine aromatische Fischsuppe mit Rouille geben, oder die Variation der Tomate - eine Hommage an das rote Nachtschattengewächs bestehend aus gegrillter Tomate, kandierter Tomate, Tomatenespuma, Tomatentatar, Serranoschinken und einem Hauch Burrata.
 

Provence Genussreise: 3 Nächte schlemmen wie Gott in Frankreich!
Das Restaurant Marmite du Pêcheur - fantasievolle Küche zwischen Tradition und Moderne
 

Die Schönheiten der Haute Provence entdecken: Natur, Bergdörfer und Lavendel

Das Gourmethotel La Bonne Etape ist dank seiner Lage prädestiniert, um die fast schon unberührte Umgebung zu erkunden. Große Städte sucht man hier wahrlich vergebens, dafür gibt es allerdings zahlreiche Bergdörfer, Lavendelfelder, Schluchten, Seen und Flussläufe. Sie können einen Abstecher nach Sisteron machen - ein Ort der sich fast schon surreal über den Durance-Fluss erhebt und Fotografen der ganzen Welt magisch anzieht. 
Wer sich so richtig verwöhnen lassen möchte, könnte aus unseren drei optionalen Privat-Touren im Mercedes Minivan mit privatem Guide und Fahrer wählen.

Für Aktive und Abenteurer empfehlen wir den Tagesausflug in die Verdonschlucht, bei der Sie den Flusslauf mit dem Kayak erkunden werden und in einem der schönsten Bergdörfer Frankreichs Halt machen. Im Juni und Juli kann man hingegen optional einen Tagesausflug im Zeichen des Lavendels buchen, bei welchem Sie eine kleine Lavendel-Öl Manufaktur besuchen und die schönsten Lavendelfelder der Region vor die Linse bekommen.
Weinliebhaber sollten hingegen in Betracht ziehen, einen Tagesausflug mit einem persönlichen Sommelier zu unternehmen. Beim Besuch zweier ausgezeichneter Weingüter, verkosten Sie die Weine im Spannungsfeld der Höhenlagen des Luberon und der weiten Ebenen der südlichen Provence.


Sisteron besuchen auf unserer Provencereise
Wie aus einem Film entsprungen wirkt der Ort Sisteron am Durance Fluss
 

Jany Gleize hat uns eines seiner köstlichen Rezepte verraten. Entdeckt hier sein Rezept für knusprige Zucchiniblüten.

Höhepunkte der Reise

  • Sanft Träumen in den Wohlfühlzimmern des Boutique Hotels la Bonne Etape

  • Auf einem Garten Spaziergang mit dem Sternekoch Jany Gleize wandeln und beim kleinen Kräuterkurs Tipps und Kniffe erlernen

  • Schlemmen beim Gourmet-Dinner im Sterne Restaurant des La Bonne Etape

  • Beim Besuch einer preisgekrönten Ölmühle mit Olivenölverkostung mehr über die exzellenten provenzalischen Olivenöle erfahren

  • Eine junge Provence-Küche beim Geniesser-Lunch im vom Michelin Guide empfohlenen Restaurants erleben


Optional buchbar:

  • Bei einer privaten Weintour "zwischen Alpen und Provence" mit persönlichem Sommelier die Weine der Region entdecken und verkosten

  • Alles über Lavendel erfahren bei einer Privaten Tages Tour inklusive Besichtigung einer Lavendel-Farm und genussvollem Lunch

  • Bei einer privatgeführten Entdeckungstour die Schönheit der Verdon Schlucht beim Kayak-Trip und pittoreske Bergdörfer erkunden

Leistungen auf einen Blick

Haute Provence hautnah! Schlemmen beim Sternekoch Jany Gleize

  • 3 x Übernachtung mit Frühstück im Boutique Hotel la Bonne Etape
  • 1 x Garten Spaziergang mit dem Sternekoch und kleiner Kräuterkurs (1 Stunde)
  • 1 x 6 Gang Gourmetmenü im Sterne Restaurant des La Bonne Etape
  • 1 x Besuch einer preisgekrönten Ölmühle mit Olivenölverkostung und Olivenöl-Geschenkbox (2 x 100ml Flasche)
  • 1 x 4 Gang Geniesserlunch im vom Michelin Guide empfohlenen Restaurants in Les Mées


Optional buchbar:

  • 8-stündige Weintour "zwischen Alpen und Provence" mit einem Sommelier (Besuch von 2 Weingütern inklusive Verkostungen, Mercedes Mini-Van)
  • 8-stündige Lavendel Tour mit Besichtigung einer Lavendel-Farm, 2 Gang Lunch und Besuch einer Lavendel Manufaktur (von Juni- Juli buchbar, Mercedes Mini-Van)
  • 8-stündige Entdeckungstour der Verdon Schlucht inklusive Kayak-Trip, Ortsbesichtigung Moustier Sainte-Marie und Lunch am Fluss (Mercedes Mini-Van)

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.