Bild
Bärlauchsuppe für Genießer

Das beste Rezept für eine Bärlauchsuppe

Geht man im Frühjahr im Wald spazieren und vernimmt einen leichten Lauchgeruch in der Luft kann man davon ausgehen, dass irgendwo die zartgrünen Blätter sprießen… Bärlauch bevorzugt grundsätzlich schattige Laubwälder und humusreichen Boden.

Er ist eine mehrjährige Pflanze, die Jahr für Jahr wieder neu erscheint, wenn man beim Pflücken beachtet pro Pflanze nicht mehr als 2 Blätter zu pflücken und auf keinen Fall die Blütenstände zu beschädigen. Bärlauch ist leicht mit den Blättern des Maiglöckchens zu verwechseln. Im Gegensatz zu Maiglöckchen duften Bärlauchblätter jedoch eindeutig nach Knoblauch und wachsen einzeln, nicht paarweise.

REZEPT FÜR DIE BÄRLAUCHSUPPE:

  • - 100g Bärlauch
  • - 4 mittelgroße Kartoffeln
  • - 1 Zwiebel
  • - 800ml Gemüsebrühe
  • - 50ml süße Sahne
  • -  2 EL Creme fraiche
  • - Salz und Pfeffer nach Geschmack

REZEPT FÜR DIE BÄRLAUCHNOCKEN:

  • - 250g Magerquark
  • - 15 Blätter Bärlauch
  • - 3 Eigelb
  • - 1EL Speisestärke
  • - Salz, Pfeffer und Muskatnuss

 

Bärlauchnockerl Rezept

SO GELINGT DIE PERFEKTE ZUBEREITUNG:

Den BÄRLAUCH gründlich waschen und in Streifen schneiden. Die KARTOFFELN schälen und in circa 1 cm große Würfel schneiden. Die ZWIEBELN schälen, feinhacken und in einem großen Topf mit Öl anschwitzen, bis sie goldgelb ist. Mit der BRÜHE aufgießen und Kartoffeln sowie Bärlauch beifügen (dabei vier Blätter Bärlauch als Dekoration beiseitelegen). Die Suppe muss ungefähr 15 Minuten köcheln bis die Kartoffeln weichgegart sind.

Anschließend die Suppe mit einem Pürierstab pürieren und zum Schluss die SAHNE und CREME FRAICHE unterrühren.

Während die Suppe köchelt kann man gut die Nocken vorbereiten. Hierzu QUARK in einem Sieb eine Stunde abtropfen lassen, anschließend mit den EIGELBEN verrühren. Bärlauch in feine Streifen schneiden und mit Speisestärke unter die Quarkmasse rühren, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat abschmecken.
Aus der Masse mit einem Teelöffel Nocken abstechen und in heißem Salzwasser drei bis vier Minuten ziehen (nicht kochen!) lassen. Die Nocken sind gar, wenn sie oben schwimmen. Nur noch abtropfen lassen und in der Bärlauchsuppe servieren. Mit Bärlauchblatt dekorieren.

 
Bärlauchsuppe Rezept

 

Wie bleibt Bärlauch lange frisch? Unser Tip: Bärlauch bleibt lange frisch wenn man ihn in ein feuchtes Küchenkrepp wickelt und in einen Gefrierbeutel in den Kühlschrank legt.

 

 

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.